Kampfsport für Männer

Dein Körper als Waffe

Kraft, Ausdauer, Flexibilität und Schnelligkeit sind für sämtliche Kampfsportarten wie Kung Fu, Karate, Taekwondo, MMA, oder Boxen relevant. Daher ist Kampfsport ideal für Männer und allgemein Fitnessbegeisterte. Aber auch das Thema Selbstverteidigung ist für viele unserer Kunden der Antrieb, sich für Kampfsport zu interessieren. Alleine das Wissen, einen stärkeren Gegner mit der richtigen Technik auf die Matte befördern zu können, stärkt das Selbstvertrauen unserer Kunden.

Gratis Kampfsport-Training

Melde dich online an und trainiere mit unseren Spitzentrainern

Adresse

Du findest uns fünf Mal in der Ortenau: Achern (Fautenbacher Str. 7), Friesenheim (Sternenberghalle),Schutterwald (Kastanienallee 2) und Offenburg (In der Lieste 7)

Telefon

Bei Fragen zum Thema Kampfsport, unseren Kursen oder Trainern, kannst du uns unter 0781-639-21-18 erreichen. Ruf uns an, wir helfen dir gern!

Mail

Du kannst uns zu deinen Fragen oder wenn du ein kostenloses Probetraining vereinbaren möchtest auch jederzeit eine Mail an info@kungfuklub.de schreiben.

Unser Kursplan

2018
Mo 18:00 – Mi 20:15
ACHERN

Trainer: Silvio 

Di 20:15 – Do 18:00
OFFENBURG

Trainer: Silvio 

Do 20:15
SCHUTTERWALD

Trainer: Isabell 

#

Dein Draht zu uns

Du hast Fragen, Wünsche oder Anregungen zum Kampfsport für Männer? Oder möchtest du unser KungFu Team kennenlernen? Gerne! Wir freuen uns über deinen Anruf oder deine Mail. Wenn du magst, kannst du uns auch ganz einfach über das unten stehende Kontaktformular eine Nachricht schreiben.

Es gibt viele Gründe, weshalb Männer Kampfsport oder Kampfkunst betreiben möchten. In Europa sind mehr als 100 Kampfsportarten bekannt, und jede hat ihr eigenen Anforderungen und Ausrichtungen. Jedoch eines haben alle gemeinsam: Sie vereinen Selbstverteidigung, Fitness und jahrhundertalte Kampfkunst. Zum Kampfsport zählen alle Sportarten, in denen geschlagen, gekickt oder geworfen wird. Das sind zum Beispiel: Karate, Boxen, Ringen, Judo oder Taekwondo. In der Kampfkunst hingegen gibt es deutlich weniger Körperkontakt. Beim Kung-Fu, Aikido oder Wing Chun steht die Choreographie im Vordergrund, nicht der Kampf gegen Gegner. Kampfkünste sind besonders technisch und koordinativ anspruchsvoll. Dann gibt es noch Sportarten zur reinen Selbstverteidigung. Dazu zählen Krav Maga und Jiu Jitsu. Diese Sportarten sind in den vergangenen Jahren auch im KungFuKlub populär geworden, da bereits Anfänger hier recht schnell Fortschritte erreichen können.

fragen offen?
Du möchtest wissen, wie du deinen Körper als Waffe einsetzt oder hast Fragen zu unseren Kampfsport Kursen für Männer oder Trainern? Dann kontaktiere uns!
Für jeden Mann den passenden Kurs

Eine Altersgrenze für den Einstieg in diesem Sport gibt es nicht. Jeder Interessierte von 3-99 ist bei uns herzlich Willkommen. Wer jedoch an Wettkämpfen teilnehmen möchte, sollte am besten bereits als Kind mit dem Training beginnen. Auch Männer mit körperlichen Problemen können Kampfsport betreiben, hierfür ist es gut, ein ausführliches Infogespräch zu führen. Du möchtest mit deiner Partnerin gemeinsam die verschiedenen Kampfsportarten trainieren? Kein Problem. Nicht nur für Männer, sondern auch beim Kampfsport für Frauen gibt es keinerlei Einschränkungen. Wenn es um reine Selbstverteidigung geht, gibt es jedoch bestimmte Kampfsportarten die sich hierfür besonders eignen. Egal, für welche Art du dich entscheidest, beim KungFuKlub bist du genau richtig. Denn hier findest du top Trainer, die dir die Technik sauber und professionell vermitteln und eine Schule, die dich mit offenem Herzen empfängt. Hinzu kommen noch ganz viele nette Mitschüler. Gemeinsam gegen den inneren Schweinehund!

KungFu Goals
Das erwartet dich
0
Front Kicks
0
Push Kicks
0
Fauststöße
Ein starkes Training

Wenn wir dein Interesse für eine Kampfsportart wecken konnten, freut uns das sehr. Gerne würden wir dir unsere Schule, unsere Trainer und eine Unterrichtseinheit in der Praxis präsentieren. Daher laden wir dich zu einem kostenlosen und unverbindlichen Probetraining ein. Vor Ort kannst du uns alle Fragen stellen, mit anderen Trainierenden sprechen und dich von unserem professionellen Training überzeugen. Das einzige was du mitbringen solltest: Einen bequemen Jogginganzug, etwas Zeit und gute Laune.

stay connected

Entdecke mehr über Kung Fu Klub! Du findest uns bei Instagram, Facebook und Xing. Abonniere uns und lass dich auf diesen Seiten inspirieren. Die Kombination aus Kampfsport, Kampfkunst und Selbstverteidigung wird dich begeistern. Follow us now! #KungFuKlub